Tischtennis

Erste Jungen Mannschaften vorzeitig Vizemeister

Die erste Jungen Mannschaft sicherte sich nach einem souveränen 8:2 in Himmelstadt bereits vorzeitig die Vizemeisterschaft. Julius Brandl, Max Maiberger und Moritz Lohe konnten durch eine geschlossene Mannschaftsleistung die entscheidenden Fünf-Satz-Spiele gewinnen und sich somit vorzeitig für eine sehr gute Saisonleistung mit der Vizemeisterschaft belohnen. Herzlichen Glückwunsch!!!

Die nächsten Spiele:

Freitag 08.03. 20:00 Uhr Herren II gegen Stetten