Tischtennis

Erfolgreicher Start ins neue Tischtennisjahr

Den Anfang machte die zweite Jungen Mannschaft mit einem Auswärtssieg in Hofstetten. Niklas Hausmann, Torben Reinhart, Laurin Maiberger und Giuliana Muthig konnten sich über einen 7:3 Sieg freuen. In einem ausgeglichenen und spannenden Spiel konnten wir durch eine geschlossene Mannschaftsleistung die Punkte entführen.

Im Heimspiel der ersten Jungen Mannschaft gegen die in der Tabelle besser platzierten Gäste aus Thüngen konnten wir ebenfalls einen 7:3 Erfolg feiern. Julius Brandl, Nils Schmitt und Moritz Lohe konnten fünf Spiele bereits nach dem dritten Satz gewinnen und mussten nur einmal bis in den fünften Satz, aber auch das konnten wir am Ende gewinnen.

Die erste Herren Mannschaft hatte den Drittplatzierten aus Tiefenthal zu Gast. Nicolai Rohleder, Björn Hagedorn, Simon Herget, Hans-Jörg Kreß, Andree Schieder und Eray Aydogdu hätten sogar für den dritten Sieg an diesem Tag sorgen können, aber nach einer 8:6 Führung mussten wir das letzte Einzel klar und das Entscheidungsdoppel im fünften Satz abgeben. Am Ende steht aber ein starkes Unentschieden.