Tischtennis

Der Nikolaus hatte zwei Siege im Sack dabei

Leider konnte sich die zweite Jungen Mannschaft am vergangenen Freitag nicht auch noch zwei Punkte sichern. Joshua Jung, Torben Reinhart, Laurin Maiberger und Selin Karakoc mussten sich in einem ausgeglichenen Spiel gegen Heigenbrücken am Ende knapp mit 6:4 geschlagen geben.

Parallel wurde die erste Jungen Mannschaft im Spiel gegen Adelsberg für Ihre Mühen belohnt. Julius Brandl, Nils Schmitt, Moritz Lohe und Niklas Hausmann hatten in einem spannenden Spiel die Nase vorn und konnten 6:4 gewinnen.

Die zweite Herren Mannschaft sicherte sich im letzten Heimspiel endlich wieder mal zwei Punkte. Georg Henning, Andreas Schieder, Eray Aydogdu, Frank Muthig, Martin Kistner und Klemens Reichert konnten sich aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen Hofstetten ohne Probleme mit 9:2 den Sieg holen.