Tischtennis

Erste Herren Mannschaften springt auf Platz 2

Die erste Herren Mannschaft konnte im Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn aus Rettersheim den Blinker zum Überholen setzen. Nicolai Rohleder, Björn Hagedorn, Simon Herget, Veit Siegenthaler, Willi Balkie und Hans-Jörg Kreß konnten sich in einem sehr spannenden Spiel mit 9:5 durchsetzen und somit die punktgleichen Rettersheimer aufgrund des besseren Satzverhältnisses in der Tabelle überholen. Der Schlüssel zum Erfolg war, dass wir dieses Mal die knappen und engen Sätze und Spiele für uns entscheiden konnten. Somit haben wir die Vizemeisterschaft in den eigenen Händen.

Das Spiel der zweiten Herren Mannschaft wurde kurzfristig auf den 08.03. verlegt.

Die nächsten Spiele:

Freitag 15.02. 18:00 Uhr Jungen I gegen Adelsberg

Freitag 15.02. 20:00 Uhr Herren II in Heßdorf